Kultur

„Liebesspiele“ vor nicht einmal 99 Besuchern

Pforzheim. Corona-bedingt nach rund einem Vierteljahr hob sich im Großen Haus des Theaters Pforzheim wieder einmal der Vorhang. „Liebesspiele“ standen im Mittelpunkt des rund eineinviertelstündigen, pausenlosen Programms, das eigentlich nur 99 Besucher auf den über 500 Plätzen sehen... »

Immer sonntags gibt’s  Musik im Paradies

Immer sonntags gibt’s Musik im Paradies

Maulbronn (p). Für die Gäste im Klosterhof war es eine Überraschung: Der junge Countertenor Nils Wanderer gab kürzlich ein spontanes Konzert vor dem Eingang zur Klausur von Kloster Maulbronn. Die Begeisterung war so groß, dass daraus jetzt eine... »

Die Kakerlake

Die Kakerlake „Als Gregor Samsa eines Morgens, aus unruhigen Träumen, erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheuren Ungeziefer verwandelt.“ So lautet der wohl meist diskutierte Satz der Weltliteratur. Sein Autor ist Franz Kafka, der ihn... »

Neuer Generalmusikdirektor

Pforzheim (ds). Zu Beginn der kommenden Spielzeit bekommt das Theater Pforzheim einen neuen Generalmusikdirektor und damit die Badische Philharmonie einen neuen Chefdirigenten. Vom Gemeinderat der Stadt wurde unter 116 Bewerbern, auf Vorschlag einer Findungskommission, Robin Davis einstimmig gewählt.... »

Ukulele-Unterricht gibt es via Internet

Ukulele-Unterricht gibt es via Internet

Vaihingen. Konzentriert sitzt Moritz Bluhm mit seiner Ukulele vor dem Tablet und lauscht den Anweisungen von Lehrer Bernie Bienias, der per Skype im Wohnzimmer der Hohenhaslacher Familie zu Gast ist. „Ich glaube wir erleben gerade den Anbruch eines... »

Ein Leckerbissen für Musikfans

Ein Leckerbissen für Musikfans

Vom „Phantom der Oper“ bis zur „Rocky Horror Picture Show“: Es war am Donnerstagabend im Pforzheimer CCP bei der „Nacht des Musicals“ ein Schnelldurchlauf der besonderen Art; ein Leckerbissen für alle Musicalfans, von denen zahlreiche gekommen waren. Sie... »

Schneitewind sucht einen Autor

Schneitewind sucht einen Autor Martin Schneitewind, Michael Köhlmeier, Raoul Schrott: ein Autor, ein „Entdecker“, ein Übersetzer. Drei Namen vereint in einem großformatigen Hard Cover des Deutschen Taschenbuchverlags, dessen Markenzeichen üblicherweise die kleinformatige Broschur ist; unter dem Titel „An... »

Ensemble liest Goethe aus Reclam-Heftchen

Ensemble liest Goethe aus Reclam-Heftchen

Einer ziemlich verschlüsselten und deshalb schwer zu entschlüsselnden Dichtung der deutschen Klassik gilt die jüngste Premiere des Theaters Pforzheim. Intendant Thomas Münstermann präsentiert „Der Tragödie zweiter Teil“ von Goethes „Faust“. Pforzheim. Beginnend in einer anmutigen Gegend und endend... »

Erleuchtung für das Oberstübchen

Erleuchtung für das Oberstübchen

Vaihingen. „Hirn für alle“ hatte Thomas Schreckenberger für den Kulturmoment am Donnerstagabend angekündigt und damit für eine ausverkaufte Peterskirche gesorgt. Der vielfach ausgezeichnete Kabarettist, der schon des Öfteren in Vaihingen aufgetreten ist, lieferte jedoch nicht nur jede Menge... »

Wer viel zu sagen hat, muss schneller reden

Wer viel zu sagen hat, muss schneller reden

Pforzheim. Auf „Schmitzeljagd“ ist Moderator und Comedian Ralf Schmitz aktuell unterwegs. Mit seinem jüngsten Bühnenprogramm gastierte er am Freitagabend auch im Pforzheimer CCP, in dem nur noch wenige Plätze freigeblieben waren. Für Besucher und Künstler war es ein... »