Kultur

Der Dirigent wird mit der Schäferschippe belohnt

Der Dirigent wird mit der Schäferschippe belohnt

Das Blasorchester des Musikvereins Stadtkapelle Markgröningen hatte zum „Jubiläumskonzert im Mai“ in die voll besetzte Heilig-Geist-Kirche in Markgröningen eingeladen. Anlass war das 40. Dirigentenjubiläum des Stadtmusikdirektors Georg ter Voert, der für die musikalische Gesamtleitung des Vereins zuständig ist.... »

Stimmungsvolle Serenaden und Perlen der Klassik

Stimmungsvolle Serenaden und Perlen der Klassik

Im malerischen Ambiente der spätgotischen Lienzinger Frauenkirche am Rande des Naturparks Kraichgau-Stromberg entfaltete sich in mehr als vier Jahrzehnten die von Peter Wallinger initiierte und organisierte Konzertreihe „Musikalischer Sommer“ zu einer Instanz im kulturellen Leben der Region. Am... »

134 Künstler aus aller Welt reichen ihre Werke ein

134 Künstler aus aller Welt reichen ihre Werke ein

Bietigheim-Bissingen (p). Zum elften Mal hat die Stadt Bietigheim-Bissingen den Wettbewerb „Linolschnitt heute“ ausgeschrieben. Der 1989 gestiftete Preis findet im dreijährigen Turnus in der Städtischen Galerie statt und hat sich zu einer der wichtigsten Grafikauszeichnungen entwickelt. Dieses Mal... »

Schwelgen in Erinnerungen an die 70er-Jahre

Pforzheim. „Hurra, wir sind noch da!“, heißt das rund eineinhalbstündige, pausenlose Programm, das Klaus Geber und Lilian Huynen im ausverkauften Foyer des Theaters Pforzheim präsentieren. Damit meinen die zwei zu den dienstältesten Mitgliedern des Ensembles zählenden Sänger nicht... »

Über Lachen und Kabarett

Marbach (p). „Das Wort des Kabarettisten schlägt ein wie ein Blitz aus heiterem Himmel in den Sumpf der Konvention“, so beschreibt die Literaturwissenschaftlerin und Essayistin Hannelore Schlaffer die eigentümliche Kraft des Kabaretts im Marbacher Magazin zur Ausstellung im... »

Das Volk muss  zu sich selbst  kommen

Das Volk muss zu sich selbst kommen

Das Volk muss zu sich selbst kommen Bescheidenheit, Toleranz , Wissen um das Wesen des Menschen, Klugheit (des Rechts), Politik und Gesellschaft – bilden diese Begriffe unsere Welt ab? Exemplifiziert zudem durch Namen wie Sokrates, Voltaire, Heinrich von... »

Unter und mit weißen Schleiern

Nicht „Carmen“, Georges Bizets bekannteste Oper, sondern die eher selten gespielten „Les Pêcheurs de perles“ stehen jetzt im Theater Pforzheim auf dem Programm. Dabei ist dieses Werk, dessen Libretto von Michel Carré und Pierre-Etienne Piestre stammt, der sich... »

Mit einem  Krokodil im Bett

Mit einem Krokodil im Bett

Mit einem Krokodil im Bett Der deutsche Taschenbuchverlag hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1960 durch erschwingliche, mustergültige Gesamtausgaben um die deutsche (Literatur-)Wissenschaft verdient gemacht (Goethe, Freud, Mozart, historische Lexika, Wörterbücher et cetera). Jetzt ist es wieder... »

Bunte Steine in Vaihingen:  Diese Künstlerin steckt dahinter

Bunte Steine in Vaihingen: Diese Künstlerin steckt dahinter

Vaihingen. Fast zwei Wochen lang haben sie Rätsel aufgegeben, die bunt bemalten Steine, die plötzlich an verschiedenen Stellen in der Vaihinger Innenstadt auftauchten. Mit Gesichtern in unterschiedlichen Farben versehen, offenbar bewusst abgelegt, auf der Rückseite nummeriert und beschriftet... »

Schrill, schräg, witzig und bösartig

Schrill, schräg, witzig und bösartig

Wenn „König Blutwurst I.“ dem Publikum im Stil einer rabenschwarzen Komödie auf der Bühne den Spiegel vorhält, dann stockt einem fast der Atem. Zumal wenn die Geschichte so brillant inszeniert ist wie im Falle des Gastspiels des pfälzischen... »