Kultur

Hambacher Horst trifft Lord Voldemort

Hambacher Horst trifft Lord Voldemort

Wenn draußen das Chaos herrscht und das Prinzip „Jeder gegen jeden“ greift, hilft drinnen nur noch Humor: Das hat Tobias Mann, bekannt aus der monatlichen ZDF-Show „Mann, Sieber!“, am Mittwochabend im Kulturhaus Osterfeld eindrucksvoll vorgelebt. Pforzheim. Chaos auf... »

Sie hasste nicht das Denken, sie hatte nur Angst davor gehabt

Pforzheim. „Das Heimatkleid“ ist der Titel der jüngsten Produktion des Theaters Pforzheim. Die Erstaufführung fand im Podium statt. Autorin ist die 42-jährige Kirsten Fuchs, die in Berlin lebt und seit 2014 die Lesebühne „Fuchs und Söhne“ betreibt. Und... »

Zaubern als  Lebenskunst

Zaubern als Lebenskunst

Zaubern als Lebenskunst Es ist wohl kein Zufall, dass die meisten guten englischsprachigen Romane im Krieg spielen. Jedenfalls mit den Folgen der beiden Weltkriege befasst sind. Zum Beweis für diese Beobachtung mögen die Kolumnen dieser Zeitung dienen, Nadine... »

Mit Rossini und Erhardt das neue Jahr begrüßt

Mühlacker. Neujahrskonzerte mit Peter Wallinger und seiner Süddeutschen Kammersinfonie Bietigheim im Mühlacker Uhlandbau sind musikalisch-literarische Matinées von heiterem Charakter. Im Konzert vom Sonntag, dem die Veranstalter das Motto „Zeit und Traum“ gegeben hatten, kamen stimmungsvoll elegische Noten sowohl... »

Munteres Allegro und gefühlvolles Andante

Munteres Allegro und gefühlvolles Andante

Vaihingen. Mit Streicherklängen, Hörnern und Trommel ist das Kammerorchester Vaihingen am Sonntagabend ins neue Jahr gestartet. Traditionell wird das Konzert in der Peterskirche gespielt, die auch dieses Mal wieder gut besucht war. Nachdem es letztes Jahr noch ein... »

Mischung aus Kleinkunst, Disco und Tanz

Mischung aus Kleinkunst, Disco und Tanz

Mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen Hundert Besuchern hat das Stadttheater Pforzheim am Dienstag ins neue Jahr hinein gefeiert. Zwischen Tanzstunde, Klaviermusik, aktuellen Produktionen und dem Klassiker „Dinner for one“ in Mundart war dabei jede Menge geboten. Pforzheim.... »

Wenn der Herr der Ringe musikalisch auf den Jurassic Park trifft

Wenn der Herr der Ringe musikalisch auf den Jurassic Park trifft

Eberdingen (p). Das traditionelle Jahreskonzert des Musikvereins Eberdingen fand vor kurzem unter dem Motto „Film und Fernsehen“ in der gut gefüllten Gemeindehalle in Eberdingen statt. Eröffnet wurde der Abend von der Schülerkapelle mit dem Stück „The Avengers“ aus... »

Ein Abend mit tiefen Einblicken in die schwäbische Seele

Ein Abend mit tiefen Einblicken in die schwäbische Seele

„Nex verkomma lassa“ wollen Ernst und Heinrich mit ihrem Jubiläumsprogramm. Bei ihrem Gastspiel in der Maulbronner Stadthalle ließen sie am Freitagabend die vergangenen 20 Jahre Revue passieren. Es war schwäbisch-internationale Kost mit einem tiefen Blick in die schwäbische... »

Rückblick bei Weizenbier

Pforzheim. Der Künstlername Django Asül deutet nicht auf einen Bayern hin, noch weniger der bürgerliche Name Ugur Bagislayici. Doch der Kabarettist, der sich da im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld vorstellt und seinen satirischen „Rückspiegel 2019“ präsentiert, wurde vor 47... »

Ein Künstler, bei dem die Unterhaltung immer auch Haltung bedeutet

Pforzheim. In einer Tarnjacke mit Pilzkopffrisur betritt er die Bühne, wünscht „einen schönen Abend, liebe Leute“, der dann, einschließlich einer Pause, rund drei Stunden dauert und in jeder Beziehung schön ist, setzt sich an den auf der linken... »