Kultur

Yeti, Kerkeling und Schweighöfer

Yeti, Kerkeling und Schweighöfer

Was haben ein Yeti, Hape Kerkeling als Kind, Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer gemeinsam? Sie treten alle am Wochenende im Erlebniskino VAImax in der Vaihinger Stadthalle auf. Vaihingen (red). „Smallfoot“ läuft im VAImax am Freitag (8. Februar)... »

Von den schönen Dingen des Lebens

Von den schönen Dingen des Lebens

Das Theater in der Nussschale in Nussdorf startet die neue Reihe „Faszinierende Frauen der Weltgeschichte“. Am Freitag und Samstag (8. und 9. Februar), jeweils 20 Uhr, gibt es in der Schlossstraße die Aufführungen „Das Schöne, das habe ich... »

Gerda holt Kai zurück  nach Kopenhagen

Gerda holt Kai zurück nach Kopenhagen

Vaihingen (p). Am Freitag (1. Februar) und Samstag (2. Februar) jeweils um 19.30 lädt die Waldorfschule Vaihingen zu einem Märchenstück ein, das in mehrwöchiger Probenarbeit von der 8. Klasse einstudiert wurde. Jeder einzelne Schüler hat sich mit Leib,... »

„Musikalische Kracher“ in der Peterskirche

„Musikalische Kracher“ in der Peterskirche

Die Orchesterklassen 5 und 6, das Unterstufenorchester und das FAG-Orchester luden zum ersten Neujahrskonzert in der Geschichte des Friedrich-Abel-Gymnasiums in die Vaihinger Peterskirche ein und begeisterten mit einer musikalischen Reise durch Epochen und Gattungen. Vaihingen (p). Schulleiter Hans-Joachim... »

Leichtfüßiger und  punktgenauer Wortwitz

Leichtfüßiger und punktgenauer Wortwitz

Vaihingen (pv). Das Multikulti-Talent Liza Kos schlüpft in ihrem Kabarett-Programm „Was glaub’ ich, wer ich bin?“ gekonnt in verschiedene Rollen und bietet am Donnerstag (31. Januar) um 20 Uhr in der Vaihinger Peterskirche einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage,... »

Kabarettistische Seitenhiebe und Frontalangriffe

Kabarettistische Seitenhiebe und Frontalangriffe

650 Christoph-Sonntag-Fans strömten am Donnerstagabend in die Vaihinger Stadthalle, deren Bühne vom „König des Schwäbischen Kabaretts“ kurzerhand zum Times Square, „dem Zentrum für Trends und Zeitgeist“, erklärt wurde. Schließlich heißt sein neues Erfolgsprogramm „#Bloß kein Trend verpennt!“ Vaihingen.... »

„Auf den Takt da und hervorragend“

„Auf den Takt da und hervorragend“

Einen besonderen musikalischen Leckerbissen präsentierte der evangelische Kirchenchor Enzweihingen am Samstagabend anlässlich seines 110-jährigen Bestehens. Im Rahmen eines kirchenmusikalischen Gottesdienstes führte er einen Teil des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach auf. Enzweihingen. Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern... »

Stimmungsbilder ganz im Geiste der Romantik

Stimmungsbilder ganz im Geiste der Romantik

Vaihingen. Mit vier Solisten ist das Kammerorchester Vaihingen am späten Sonntagnachmittag ins neue Jahr gestartet. Der musikalische Auftakt stieß in der Peterskirche auf reges Interesse. Zahlreiche Besucher verfolgten ein Programm, das von interessanten Werken geprägt war. Es war... »

Kurzweiliges Neujahrskonzert

Mühlacker. Musik und Poesie sind eine charmante Kombination, zumal wenn sie in heiterer Atmospäre zusammenfinden. Beim Neujahrskonzert der Sueddeutschen Kammersinfonie Bietigheim im Mühlacker Uhlandbau war ein solcher freundlicher Rahmen gegeben. Peter Wallingers Ensemble musizierte in kleiner Besetzung stimmungsvolle... »

Gemeinsames Musizieren auf höchstem Niveau

Gemeinsames Musizieren auf höchstem Niveau

Roßwag (p). Das Molique-Quartett, ein junges, vielversprechendes Streicherensemble, präsentiert am Sonntag (20. Januar) in der Roßwager St.-Martins-Kirche Werke der Wiener Klassik von Mozart, Haydn und Beethoven. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. In der Pause wird ein weiterer... »