Kultur

Das Klavier als Sportgerät

Das Klavier als Sportgerät

Vaihingen. Vielleicht braucht es in diesen nicht ganz einfachen Zeiten so etwas wie ein „Concerto Humoroso“, das das Duo Christoph Schelb und Max-Albert Müller alias Gogol & Mäx am Donnerstagabend in der Vaihinger Peterskirche offeriert hat. Gespielt wurde allerdings unter... »

„Jetzt geht es wieder los“

„Jetzt geht es wieder los“

Vaihingen (sf). Die Vorfreude steigt bei Musikern und Freunden des Musikvereins Vaihingen: Nach monatelanger coronabedingter Zwangspause darf am Samstagabend beim Herbstkonzert endlich wieder vor Publikum gespielt werden. Die Motivation bei den Musikern ist deshalb groß, zumal es auch... »

Ein Trio sorgt für  das Vaihinger  Woodstock

Ein Trio sorgt für das Vaihinger Woodstock

Vaihingen (js). Zum ersten offiziellen Indoor-Konzert von Sofa Sounds meets Sommelier war am Freitagabend Café Achteck aus Bruchsal in Trio-Besetzung zu Gast in der Weinhandlung Posch in Vaihingen. Ein Konzert, das das Zeug hat, zur Legende zu werden.... »

Ein blühendes Musikleben mit Orff, Serkin und Gieseking

Ein blühendes Musikleben mit Orff, Serkin und Gieseking

Mühlacker (p). Die inzwischen siebzehnte Saison der Klassikreihe „Mühlacker Concerto“ steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des 100. Geburtstages des Uhlandbaus. Franz Schuberts berühmtes „Forellenquintett“ erklang damals in der ersten Uhlandbau-Saison, ausgeführt vom Rosé-Quartett Wien und der... »

Gemeinsames Schicksal heißt Prekariat

Pforzheim. Von sogenannten Wutbürgern ist in letzter Zeit häufig die Rede, von Wutschweigern hat man aber noch nichts gehört. Allenfalls davon, dass jemand vor lauter Wut schreit. Im Podium des Theaters Pforzheim wurde jetzt das Zwei-Personen-Stück „Wutschweiger“ erstaufgeführt.... »

Ein Konzert voller Witz, Poesie und Seele

Ein Konzert voller Witz, Poesie und Seele

Mühlacker. Nein, auf den Hund gekommen ist sie noch nicht, auch wenn Pe Werner sich das fürs nächste Konzeptalbum durchaus vorgenommen hat – und sei es nur, um auf Fragen der Presse eine schlagfertige Antwort parat zu haben.... »

Kunst, die den Staub des Alltags von der Seele wäscht

Kunst, die den Staub des Alltags von der Seele wäscht

Maulbronn. Lange schon war die neueste Hängung in der Kunstsammlung Heinrich intern abgeschlossen. Die geplante Eröffnung musste immer wieder aufgrund der Corona-Verordnungen verschoben worden. Am vergangenen Samstag war es endlich soweit: Mitarbeiter im Maulbronner Rathaus hatten rund 80... »

Eine weltgeschichtliche Katastrophe wird gekonnt in Szene gesetzt

Pforzheim. Über 100 Jahre sind vergangen, seit sich einer der größten Unglücksfälle der Seefahrt ereignet hat. Seither war dieser Fall immer wieder Stoff in der bildenden Kunst, in der Literatur, in Film und Fernsehen sowie im Theater. Jetzt... »

Wandelndes Konzert mit Stationen

Wandelndes Konzert mit Stationen

MAulbronn. Coronabedingt musste das ursprüngliche Konzept der Klosterkonzerte 2021 wiederholt geändert, teils auch völlig neu geplant werden. Anstatt am 8. Mai fand das erste Konzert am 20. Juni statt. Diesen Auftakt gestaltete der Kammerchor Maulbronn unter Leitung von... »

Konzert mit einem Klavier und vier Saxofonen

Lienzingen (ef). Am Sonntag war das Alliage Quintett zu Gast in der Lienzinger Frauenkirche. Eine Pianistin und vier Saxofonisten ließen die Zuhörer jubeln. Es war das letzte der sechs Konzerte im Rahmen des diesjährigen Musikalischen Sommers. „Verschmelzung vielfältiger... »