Kultur

Skulpturen im Möbelhaus

Skulpturen im Möbelhaus

Interessierte sind eingeladen zur Eröffnung der Holzskulpturenausstellung von Otto Beer im Möbelhaus Schmid’s Domino am morgigen Freitag (14. Dezember) um 19 Uhr. Reiner Schlecker, der Vorsitzende des Künstlerhauses Ulm führt durch die Ausstellung. Im Anschluss lädt die Stadt... »

Fanfarenartiges Forte

Mühlacker. In höchsten Lagen säuseln und zupfen die Streicher. Man meint, ferne sphärische Engelsstimmen zu hören, und fühlt sich bestätigt, als bei stärker werdendem Streicherton Melodie-Fragmente des Weihnachtschorals „Vom Himmel hoch, da komm’ ich her“ zu vernehmen sind.... »

24 Konzerte und 34 Künstler

Die Maulbronner Klosterkonzerte gehören zu den bedeutendsten Festivals in Baden-Württemberg. Auch nach dem grandiosen Jubiläumssommer 2018 werden sie 2019 ein exquisites Programm bieten. In einem Pressegespräch stellten der künstlerische Leiter Sebastian Eberhardt und Isolde Hörtkorn vom Organisations-Team die... »

Anspruchsvolles Adventskonzert

Anspruchsvolles Adventskonzert

Sersheim (p). Mit „Wie soll ich dich empfangen“ aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach eröffnete das Vokalensemble mit schöner Tongebung das traditionelle Adventskonzert des Kunst- und Kulturkreises Sersheim-Stromberg, gefolgt von dem Weihnachtswiegenlied von John Rutter. Sicher und... »

Der Rektor greift in die Saiten

Der Rektor greift in die Saiten

Vaihingen (p). Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit fanden sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche „Künstler“ im Foyer der Ferdinand-Steinbeis-Realschule in Vaihingen ein, um ihr Können im musisch-künstlerischen Bereich darzubieten. Schüler aus allen Klassenstufen sangen, tanzten, jonglierten... »

Als Dank gibt es die Kuschelpolka

Als Dank gibt es die Kuschelpolka

Beim Musikverein (MV) Illingen ist vieles außergewöhnlich: Beim Konzertabend gehörten dazu am Sonntag nicht nur die Auftritte der beiden Orchester und der Solisten, sondern auch die Ehrung von Hans Schwarz. Der 87-Jährige wurde für 70 Jahre aktive Musikertätigkeit... »

Kleinglattbacher Musiker in neuer Lokalität

Kleinglattbacher Musiker in neuer Lokalität

Alte Tradition, neue Location: Mit seinem Jahreskonzert ist der Musikverein Kleinglattbach am Samstagabend in die Waldorfschule nach Vaihingen umgezogen. Im neuen Ambiente verfolgten zahlreiche Besucher einen abwechslungsreichen Abend, dessen Programm von drei Ensembles gestaltet wurde. Vaihingen/Kleinglattbach. Wenn das... »

Eine Republik der freien Geister

Eine Republik der freien Geister November 1799. „Da ist Jena so etwas wie der geistige, kulturelle Mittelpunkt Deutschlands. Nicht einmal fünftausend Einwohner zählt die Stadt, beinahe ein Fünftel Studenten… Man kennt sich.“ Wer wen im besonderen? Fritz SIE... »

Parforceritt durch 100 Jahre Musikgeschichte

Parforceritt durch 100 Jahre Musikgeschichte

Vaihingen/Beilstein (p). Die Musikschule Slapstick sieht dem krönenden Ende eines ihrer Chorprojekte entgegen. Drei aufeinanderfolgende Konzerte in der Peterskirche sind für Anfang April 2019 geplant. Zu diesem Zweck zogen sich die Sänger nun im Herbst, als sich der... »

Versäumtes  betrauern

Versäumtes betrauern

Versäumtes betrauern In der VKZ-Kolumne „Buch & Kritik“ vom 15. Oktober 2011 hieß es einleitend: „Ein Buch wie Judith Schalanskys ‚Der Hals der Giraffe’ habe ich lange nicht mehr in der Hand gehabt. Der Umschlag: grobes Leinen wie... »