Kultur

Zweieinhalb Stunden ist immer was los

Pforzheim. Mit der Inszenierung eines Riesenspektakels feiert Markus Löchner seinen Einstand als neuer Leitender Regisseur des Schauspiels im Theater Pforzheim. Das grandiose Bühnenbild stammt von Steven Koop. Für die stilsicheren Kostüme zeichnet Gesa Gröning verantwortlich, der Gitarrist Jonas... »

Wegen Corona kommt der Chorgesang vom Band

Pforzheim. Heuer jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Was liegt also näher, als die Spielzeit 2020/21 mit einer Neuinszenierung der einzigen Oper des Komponisten zu eröffnen? Im Theater Pforzheim besorgt das jetzt Intendant... »

Musikalischer Gast  aus Polen

Musikalischer Gast aus Polen

Bietigheim-Bissingen (p). Am Sonntag (27. September) ab 19 Uhr findet das Abschlusskonzert des Bietigheimer Orgelherbstes in der katholischen Kirche Sankt Laurentius statt. Mit Konzertorganist Przemyslaw Kapitula aus Warschau ist ein Organist zu Gast, welcher durch seine Konzerte international... »

Abschluss mit dem Podium junger Künstler

Abschluss mit dem Podium junger Künstler

Lienzingen (p). Am kommenden Wochenende beendet der „Musikalische Sommer“ in der Frauenkirche Lienzingen seine diesjährige Konzertsaison mit dem „Podium junger Künstler“. Ein Werkstattkonzert mit Einblicken in die Werke und in die originelle Programmkonzeption findet am Samstag (26. September)... »

Auf und vor der Bühne wird vieles anders sein als gewohnt

Pforzheim. Peter Boch, der Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim, Intendant Thomas Münstermann und Verwaltungsdirektor Uwe Dürigen standen auf der Bühne. Die Ensemblemitglieder des Theaters Pforzheim, die somit gleich dreifach begrüßt wurden, saßen Abstand haltend im Zuschauerraum des Großen Hauses.... »

Mit über dreimonatiger Verspätung startet Musikfestival

Maulbronn. Mehr als zwei Dutzend Veranstaltungen hatten die Klosterkonzerte Maulbronn in diesem Jahr geplant. Übrig geblieben sind vier, die jeweils zweimal am selben Tag (18 und 20.15 Uhr) stattfinden. Mit über dreimonatiger Verspätung, und auch das durch die... »

Vermittler zwischen Himmel und Erde

Vermittler zwischen Himmel und Erde

Maulbronn (p). Der Zisterzienser Bernhard von Clairvaux gründete zu seinen Lebzeiten im Mittelalter 343 Klöster – und auch in Kloster Maulbronn hinterließ er seine Spuren. Der bedeutende Mönch ist heute noch hoch verehrt: Der Bernhardstag am 20. August,... »

Wenn die farbigen Bilder  lebendig werden

Wenn die farbigen Bilder lebendig werden

Maulbronn. 23 Besucher aus der näheren Umgebung, aber auch aus Stuttgart, Calw, Bietigheim und der Heidelberger Gegend trafen sich am vergangenen Sonntag zu einer Sonderführung im Kloster Maulbronn. Thema: „Wandmalereien im Zisterzienser Kloster“. Unter Führung von Dr. Johannes... »

Blechbläser in der Lienzinger Frauenkirche

Lienzingen. Lediglich Blechbläser gestalteten das Programm im Rahmen des diesjährigen, von Peter Wallinger verantworteten „Musikalischen Sommers“. Das vor 30 Jahren gegründete Mannheim Brass Quintett trat in der Frauenkirche in Lienzingen auf und präsentierte einen Querschnitt aus seinem die... »

Blechbläser in der Frauenkirche

Blechbläser in der Frauenkirche

Am Sonntag (26. Juli) um 11 Uhr sind Mannheim Brass zu Gast beim „Musikalischen Sommer“ in der Frauenkirche Lienzingen. Mit einem weit gefächerten Programm vom Barock bis in die Neuzeit ist das 1990 gegründete Mannheim Brass Quintett, das... »