Wissen

Altes Handy entsorgen und Geld bekommen?

Lässt sich bei der Entsorgung alter Handys noch etwas Geld mit den Geräten verdienen oder sind sie nichts mehr wert?

  • Sind die alten Handys noch etwas wert?Foto: Yekatseryna Netuk / shutterstock.com

    Sind die alten Handys noch etwas wert?Foto: Yekatseryna Netuk / shutterstock.com

Ein altes Handy zu entsorgen, bringt in der Regel kein Geld, wenn es defekt ist. Schrotthändler kaufen die Geräte nur kiloweise an. Privatpersonen mit 1 oder 2 Geräten können auf diese Weise also keinen Profit mit der Entsorgung machen.

Gibt es andere Möglichkeiten?

Bliebe noch die Möglichkeit, das alte Handy auf anderen Wegen zu verkaufen. Hier hat man die Wahl zwischen Re-commerce-Unternehmen, Auktionsplattformen oder Kleinanzeigenportalen. Ob sich dabei noch Geld verdienen lässt, hängt aber stark vom Zustand, Alter und der Beliebtheit des Geräts ab. Ein Preisvergleich auf verschiedenen Plattformen ist in jedem Fall zu empfehlen.

Bei defekten Geräten muss man Glück haben. Direktankäufer nehmen (wenn überhaupt) aktuelle Modelle an. Hierfür werden jedoch in der Regel nur noch sehr geringe Beträge bezahlt. Auf eBay oder Kleinanzeigenportalen könnte man möglicherweise noch einen Bastler finden, der alte Geräte für einen kleinen Betrag kauft, um sie zu reparieren.

Dabei sollte man allerdings nicht zu voreilig handeln. Denn wenn sich die Daten nicht mehr von dem Handy haben löschen lassen, könnte die Person diese wiederherstellen und Zugriff auf private Informationen erlangen. Man sollte sich also zweimal überlegen, ob man das Handy nicht lieber direkt entsorgt (siehe unten).

Lesetipp: Wie Sie das Handy beim Joggen sicher verstauen

Wie man Handys richtig entsorgt

Da sich mit der Entsorgung alter Handys in den meisten Fällen kein Geld verdienen lässt, sollte man sie dem Recycling zuführen. So können die wertvollen Rohstoffe wenigstens teilweise in den Kreislauf zurückgeführt werden. Die Entsorgung kann auf unterschiedliche Arten erfolgen.

Daten immer vorher löschen

Egal, ob Sie Ihr altes Handy letzten Endes verkaufen oder entsorgen, vergessen Sie nicht, die Daten vorher zu löschen. Da Sie nicht sicher sein können, was mit den Geräten nachher passiert, ist es ratsam, alle persönlichen Daten zu löschen und den Werkszustand des Gerätes wiederherzustellen. Falls Sie nicht wissen, wie der Löschprozess für Ihr spezifisches Modell funktioniert, können Sie nach einer Anleitung im Internet suchen.

Datenschutz-Einstellungen