Panorama

Sechsjähriger stirbt nach Sturz in Güllebehälter

Ein Kind fällt in Nordfriesland unbemerkt in einen Güllebehälter. Als es gefunden wird, ist es schon zu spät.

  • Die Polizei äußert sich zum tödlichen Unfall (Symbolbild).Foto: dpa/Marijan Murat

    Die Polizei äußert sich zum tödlichen Unfall (Symbolbild).Foto: dpa/Marijan Murat

Ein sechs Jahre alter Junge ist auf einem Bauernhof in Nordfriesland in einen Güllebehälter gefallen und ums Leben gekommen. Die Familie des Jungen hatte am Sonntag zunächst selbst nach dem Kind gesucht und dann die Beamten informiert, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte.

Auch der Güllebehälter sei abgelassen worden, zugleich sei in dem Behälter gesucht worden. Etwa zwei Stunden nachdem die Einsatzkräfte alarmiert worden waren, sei das Kind tot in dem Behälter in der Gemeinde Osterhever gefunden worden. Zuvor hatten Medien berichtet.

Datenschutz-Einstellungen