Kultur

Willkommen im Neandertal der Zukunft

Von Drogentod bis Klimakatastrophe: Der dreiteilige Abend, der die Münchner Ballettfestwochen eröffnete, bot schwere Kost. Das Publikum war dennoch in Festlaune.

  • So tanzt die Welt am Abgrund: Szene aus Andrew Skeels’ Uraufführung „Chasm“Foto: Bayerisches Staatsballett/Wilfried Hösl

    So tanzt die Welt am Abgrund: Szene aus Andrew Skeels’ Uraufführung „Chasm“Foto: Bayerisches Staatsballett/Wilfried Hösl

Seit knapp zwei Jahren leitet Laurent Hilaire das Bayerische Staatsballett. Das tut der Franzose mit derselben Konsequenz, mit der er im Februar 2022 nach Putins Angriff der Ukraine seinen Posten als Ballettchef in Moskau gekündigt hatte. Die Münchner Kompanie hat er inzwischen so strukturiert, dass…

Jetzt einfach weiterlesen mit VKZ

Vorteile genießen mit einem VKZ+ Abo
  • Einfach online kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf vkz.de lesen
  • Jetzt testen mit unserem Probeabo-Angebot
Datenschutz-Einstellungen