Kultur

Kampf gegen Antisemitismus: Schützt Bildung vor Barbarei?

Kann Bildung Barbarei abwenden? Die Theatermacher von Lokstoff suchen in der Stadtbibliothek und in Fred Uhlmans Roman „Der wiedergefundene Freund“ nach Antworten. Das bietet die neue Lokstoff-Inszenierung.

  • Lokstoff holt  Fred Uhlmans Roman und seine Protagonisten in die Gegenwart der Stadtbibliothek.Foto: Lokstoff/Zoia Volk

    Lokstoff holt Fred Uhlmans Roman und seine Protagonisten in die Gegenwart der Stadtbibliothek.Foto: Lokstoff/Zoia Volk

Bücherknast nannten die Stuttgarter ihre neue Stadtbibliothek mal spöttisch. Heute erfreut sich der Würfel, den sein Architekt als Schutzburg und Wissensspeicher konzipierte, großer Beliebtheit. Viele Menschen gehen jedenfalls am Donnerstagabend darin treppauf und -ab und versuchen neugierig einen…

Jetzt einfach weiterlesen mit VKZ

Vorteile genießen mit einem VKZ+ Abo
  • Einfach online kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf vkz.de lesen
  • Jetzt testen mit unserem Probeabo-Angebot
Datenschutz-Einstellungen