Bild des Tages

Im Kasten

„Vor Nachtfrost du nie sicher bist, bis Sophie vorüber ist.“ Laut der Bauernweisheit dürfen frostempfindliche Pflanzen ab morgen ins Freie – gut, denn auf manchen Fensterbänken macht sich schon eine drangvolle Enge breit. Vaihingens Gärtnermeister Maurus Senn verlässt sich lieber auf die Angaben der Wetterstation Vaihingen, die im Internet abgerufen werden können. „Man kann’s wagen“ lautet seine Einschätzung, aber: „Immer wachsam sein.“ Im Extremfall, falls die Nachttemperaturen nochmal unter acht Grad Celsius fallen sollten, könne man die Pflanzen draußen zum Beispiel mit Noppenfolie schützen. Gurken seien sogar noch etwas empfindlicher. Aber irgendwann müssen die Pflanzen raus und „Risiko ist in der Natur immer da, damit muss man leben“, sagt Senn. Foto: Rücker

Im Kasten

Stilles Gedenken an der Vaihinger Enzbrücke für die Mutter und ihre beiden Töchter, die am Dienstag aus der Enz geborgen werden mussten. Die Toten sollen nach Auskunft der Polizei in den kommenden Tagen obduziert werden. Foto: Banholzer

Im Kasten

Die Ortsdurchfahrt von Aurich ist im Bereich Nussdorfer Straße 6 bis 20 gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Netze BW verlegt dort neue Niederspannungskabel. Diese ersetzen die über Dachständer verlaufende Freileitung. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Mitte Juli andauern. Der Tiefbau zur Verlegung der Stromkabel werde auch genutzt, um im Auftrag der Telekom Leerrohre für Glasfaser mit zu verlegen, heißt es von der EnBW auf VKZ-Nachfrage. Außerdem werde die Straßenbeleuchtung neu verkabelt und die Häuser entlang der Baustelle erhalten die Möglichkeit, sich an die (bestehende) Erdgasleitung anschließen zu lassen. Foto: Rücker

Im Kasten

Nicht sehr aerodynamisch, aber funktioniert und sieht klasse aus: Eine Langhornbiene mit den namengebenden langen Fühlern im Anflug auf ihr Frühstück. Foto: Rücker

Im Kasten

In Riet gibt es etwas Neues: Nachdem dienstags das Fischauto hält und sehr gut angenommen wird, gibt es seit gestern auf dem Dorfplatz auch noch ein Erdbeerständle. p

Im Kasten

In der einen Präsenzwoche, in der Wechselunterricht stattfand, haben die Schülerinnen und Schüler der Schlossbergschule in Vaihingen schon an den Muttertag gedacht. Neben dem Schreiben kleiner Briefe haben einige Viertklässler Seifenherzen hergestellt – jedes Herz ist ein Unikat. Foto: Pfisterer

Im Kasten

Seit Kurzem informiert ein Schaukasten am Garteneingang des Obst- und Gartenbauvereins Vaihingen die Spaziergänger über die Aktivitäten des Vereins. Die Künstlerin Silke Faigle hat die Umrandung des Schaukastens mit einer bunten Blumenwiese gestaltet. Die fachmännische Aufstellung wurde durch die beiden Vereinsmitglieder Werner Adam (links) und Hans Haag (rechts) übernommen. Foto: p

Im Kasten

Der Wunsch zum 60. Geburtstag für eine Enzweihingerin wurde in das Ackerfutter gemäht. Foto: p

Im Kasten

Das Wassertretbecken in Riet ist eröffnet. Foto: p

Im Kasten

Farbeimer-Parade in der Kaltensteinhalle von Vaihingen. Die Eröffnung der neuen Sporthalle wird nach Pandemie-Lage wohl erst im September stattfinden können. Foto: Arning