Im Kasten

Erstellt: 25. November 2021
Im Kasten In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde zwischen 20.30 Uhr und 8 Uhr morgens die beiden Rasenplätze des TSV Nussdorf mit einem Kraftfahrzeug mutwillig und mit voller Absicht stark beschädigt und vorerst unbespielbar gemacht. „Wir sind voller Wut, Unverständnis und Enttäuschung. Wir als Verein betreiben, nicht wie viele andere Vereine, die Sportstätte in Eigenverantwortung und sind selbst für die Pflege und Instandhaltung der Plätze inklusive der Kosten zuständig. Was in zahlreichen ehrenamtlichen Stunden gepflegt und gehegt wird, wurde innerhalb Sekunden zerstört. Ein Trainingsbetrieb ist nur noch sehr eingeschränkt möglich“, schreibt der TSV Nussdorf. Die Tat wurde bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Hinweise dürfen bei der Polizei gemeldet werden. Es wird auf den zielführenden Hinweis eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt, teilt der Verein abschließend mit. Foto: p
Weiterlesen
Im Kasten

Im Kasten

Drucken »