Bild des Tages

Im Kasten

Kirsten Krebs hat eine Nilgansfamilie an der Enz fotografiert. Die Vögel sind zwar schön, aber nicht unproblematisch, da sie teilweise brachial heimische Vogelarten verdrängen.

Im Kasten

Gewusst wie: Die Montags-Gruppe des SV-Riet hat ihre Gymnastik am Montag aufgrund der Hitze spontan von der Sporthalle ins Wassertretbecken verlegt. Foto: p

Im Kasten

Kora aus dem Hof Gutjahr im Oberriexinger Weg von Kleinglattbach hat eine aufgeweckte Kinderschar um sich. Der erste Wurf der vierjährigen Hundedame hat gleich zehn Berner- Sennenhund-Welpen beschert. Die munteren Vierbeiner sind jetzt fünf Wochen alt. Wenn sie nach der Mutter kommen sind sie selbstsicher, gutmütig und freundlich, sagt Herrchen. Foto: Arning

Im Kasten

Ganz schön clever: Die Katze hat wohl durchschaut, dass die Vögel nicht echt sind, und dreht ab. Gesehen im Garten der Ensinger Familie Grüdl.

Im Kasten

Süderweiterung des Eichwaldareals bei Sachsenheim: Es geht inzwischen schon in die Höhe. Hier entsteht ein Logistik- und Produktionszentrum des Immobilienkonzerns Segro als Gewerbepark. Foto: Arning

Im Kasten

Der Sommer ist da – heute mit dem 21. Juni auch offiziell. Heiße Tage gab es aber auch schon davor, wie dieses „Strandbad“ an der Enz in Vaihingen auf Höhe des Enztalbads zeigt. Die Buben haben ihren Spaß. Foto: Arning

Im Kasten

Erfrischung gefällig? Das Rieter Wassertretbecken am Strudelbach ist an heißen Tagen ein beliebter Treffpunkt. Foto: Arning

Im Kasten

„Auf einer Wanderung vom Strudelbachtal ins Kreuzbachtal und zurück nach Riet hatte ich das Glück, die Aufnahme von einem Rehböckle zu machen“, schreibt unsere Leserin Helga Graser und schickt uns dieses gelungene Foto.

Im Kasten

„Der neue Leerungsplan der Müllabfuhr ist wirklich sehr interessant“, schreibt unsere Leserin Sandra Häcker aus Horrheim zu ihrem Foto. Warum deren Mitarbeiter die Tonnen quer über die Fahrbahn der Oberen Gasse stellen, erschließt sich allerdings nicht. „Kann man nur hoffen, dass kein Krankenwagen oder die Feuerwehr benötigt wird, denn statt sich um einen Notfall zu kümmern, dürfen diese erst einmal Müllmann spielen.“

Im Kasten

Die Farbenspiele beim Sonnenuntergang in Häfnerhaslach hat Erwin Lorch fotografiert.