Baden-Württemberg

Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr - tödlich verletzt

Im Landkreis Waldshut gerät ein Motorradfahrer in den Gegenverkehr. Dort prallt er frontal in ein Auto – er überlebt den schweren Unfall nicht.

  • Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.Foto: imago images/Future Image/Christoph Hardt via www.imago-images.de

    Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.Foto: imago images/Future Image/Christoph Hardt via www.imago-images.de

Beim Zusammenprall mit einem Auto ist ein Motorradfahrer im Landkreis Waldshut ums Leben gekommen. Der 45-Jährige war nach Polizeiangaben vom Montag auf der L 148 zwischen Wehr und Todtmoos in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und dann frontal mit dem Auto eines 18-Jährigen zusammengestoßen.

Der Biker sei am Samstag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Der Autofahrer kam vorsorglich in eine Klinik, blieb aber offenbar unverletzt.

Datenschutz-Einstellungen