Einbrecher macht keine Beute

Erstellt: 17. Februar 2017

Asperg (p). Mutmaßlich ohne Diebesgut hat ein bislang unbekannter Täter das Weite gesucht, nachdem er am Mittwoch zwischen 15.30 und 20.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Markgröninger Straße in Asperg eingebrochen war. Über ein zuvor aufgehebeltes Fenster verschaffte sich der Einbrecher Zutritt zum Haus und durchsuchte die Räume, so die Polizei. Die Höhe des angerichteten Schadens wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Weiterlesen

Leere Flaschen auf dem Schulhof

Ingersheim (p). Bislang Unbekannte haben sich zwischen Samstag, 11 Uhr, und Montag, 7.15 Uhr, auf dem Gelände einer Schule in der Wilhelmstraße in Ingersheim aufgehalten und Müll sowie Beschädigungen hinterlassen. Die Unbekannten, bei denen es sich mutmaßlich um... »